Please find the English version here.

Voraussetzungen für eine optimale Nutzung von cobby:

  • Excel 64-Bit Version  
  • guter Hoster
    - Das System passt sich immer an die Performance des Hostings an. Wenn wir Daten importieren, werden erst “viele” Daten übermittelt und anhand der Geschwindigkeit/Reaktionszeit wird die Größe des übermitteltenden Teildatensatzes vermindert oder erhöht, sodass die Geschwindigkeit der Verarbeitung der Datensätze vom Hoster abhängig ist und nicht von uns.
  • ggf. Formelbeziehungen ignorieren (cobby-Reiter → Button Einstellungen)
    - Durch aktivieren der Option werden Formelbeziehungen, die auf Bereiche außerhalb der Zeile verweisen, ignoriert. Formelbeziehungen bleiben erhalten, lediglich der Produktstatus wechselt nicht mehr auf gelb wenn eine Verknüpfte Zelle verändert wird. Massenhafte Änderungen werden durch aktivieren der Option schneller berechnet.
  • Wann sollte diese Funktion genutzt werden? Wenn die verknüpften Daten nach setzen der Formel nicht verändert werden. Wenn nur mit Formeln gearbeitet wird, die sich auf die eigenen Produktattribute/die Zeile beziehen.
  • Wann sollte diese Funktion nicht genutzt werden? Wenn verknüpfte Daten nach setzen der Formel verändert werden.

ggf. Berechnungen in Excel von automatisch auf manuell stellen (Reiter Formeln → Dropdownmenü der Berechnungsoptionen “manuell”)

Mit der Aktivierung dieser Option werden Formeln aufgrund von Wertänderungen in einer Zelle nicht automatisch neu berechnet, sondern der Benutzer muss die Option “Arbeitsmappe berechnen” auswählen. Diese Funktion kann zu einem erheblichen Zeitersparnis und einer Verminderung des Rechenaufwands führen.

Did this answer your question?