Please find the English version here.

Mit Hilfe von cobby können schnell und einfach neue Staffelpreise angelegt und verwaltet werden. Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten dieses Feature zu nutzen. Zum einen kannst du Staffeln händisch verwalten und zum Anderen eine Vorlage mit Formeln erstellen, welche dir hilft, Staffelpreise entsprechend der original Preise nahezu automatisch zu berechnen und zu aktualisieren.

Variante 1: händisch neue Staffeln anlegen und verwalten
Vorgehen:

1. Lade mit dem Button “Produkte laden” und dem “cobby-Filter” nur die Produkte bei denen du den Staffelpreis anpassen möchtest.

2. Klicke ins Feld Staffelpreis. Daraufhin werden dir im cobby-Task Pane die vorhandenen Staffeln angezeigt.

3. Klicke auf das rechte kleinen Pluszeichen und füge neue Staffel und damit Mengen und Preise hinzu.
4. Wenn du für weitere Kundengruppen einen Staffelpreis verwenden willst, klappe diese Gruppe über das linke Pluszeichen aus und füge mit Klick auf das rechte Pluszeichen die Werte für die neuen Staffeln hinzu.

5. Mit “Produkte speichern” bestätigst und sicherst du die Anlage der Staffelpreise.  

Hinweis:
Über den Zahnradbutton 

lassen sich Anzeige-Einstellungen bezüglich der genutzten Gruppen, sowie die Anzahl der benötigten Spalten für die Staffeln einstellen. Ausgegraute Menüpunkte bedeuten, dass es in dieser Staffel bereits Einträge gibt.

Variante 2: Mit Hilfe von Formeln und Vorlagen Staffeln verwalten

Vorgehen: 

1. Lade mit dem Button “Produkte laden” und dem “cobby-Filter” nur die Produkte bei denen du den Staffelpreis anpassen möchtest.
2. Klicke ins Feld Staffelpreis. Daraufhin werden im cobby-Task Pane werden dir die vorhandenen Staffeln angezeigt.

3. Klicke den Button “Staffel in Spalten aufteilen” . Hiermit lassen sich alle verwandten Staffeln direkt als Spalten in Excel anzeigen, um die einfache Verwendung von Formeln auf die Staffeln zu ermöglichen.

4. Möchtest du nun neue Staffeln hinzufügen, kannst du dies über das Feld Staffelanzahl. Erhöhe die dort angegebene Zahl, um die Staffeln die du anlegen möchtest und bestätige die Anzahl mit Speichern. Im Anschluss hast du für jede zuvor Ausgewählte Kundengruppe die Anzahl an Staffeln die du ausgewählt hast in Spalten in Excel vorliegen.

5. Für diese Spalten kannst du nun Formelbeziehungen festlegen.

Wenn zum Beispiel dein erster Staffelpreis immer 90% deines Originalpreises ist, kannst du die Formel =[@Price]*90% in die Spalte Price 1 [All Groups] einpflegen und mit klick auf das rechte Kreuz der Zelle die Funktion auf alle Produkte anwenden. Dies kannst du, wenn parallelen existieren wie 2 Staffel entspricht 85% des Originalpreises dritte Staffel entspricht 80% des Originalpreises etc, für alle Staffelpreise anwenden.

Bestehen kompliziertere Berechnungsbedingungen die sich zum Beispiel auf die Menge an Produkte bezieht, kannst du diese Fälle ggf. auch in die Formel mit aufnehmen.

Beispiel: Wenn die Menge der Staffel gleich 2, dann beträgt der Staffelpreis 90% des Originalpreises, wenn jedoch die Menge der Staffel gleich 5 dann beträgt der Staffelpreis 85% des Originalpreises. Wenn beide Fälle nicht zu treffen, sind es 80% des Originalpreises.

Formel: =WENN([@[Qty 1 '[All Groups']]]=2;90%*[@Price];WENN([@[Qty 1 '[All Groups']]]=5;85%*[@Price];80%*[@Price]))

6. Speichere diese Formelbeziehungen als Vorlage, sodass du jederzeit bei Preisänderungen direkt auch die Staffelpreise dementsprechend aufarbeiten kannst.

Did this answer your question?