Please find the English version here.

Haben Sie auch häufig das Problem dass Sie Formeln “richtig” erstellen und das Ergebnis #ZAHL! oder  #WERT! erscheint statt dem was sie eigentlich erwartet haben?

Ein Grund vieler Fehlermeldungen liegt darin, dass wir innerhalb unserer Formeln “Äpfel mit Birnen” vergleichen wollen, sprich: Spalten oder Zellen im Textformat mit Zahlen vergleichen und umgekehrt. Das geht jedoch nicht bzw. liefert uns eine Fehlermeldung. 

Als Folge muss darauf geachtet werden, in welcher Form die Daten zugrunde liegen. 

Zu merken:
Daten die links ausgerichtet sind, sind immer Daten im Textformat.
Daten die rechts ausgerichtet sind, sind immer Zahlen. 

Beachte:
Generell werden mit cobby alle Attribute in Typ Text ausgegeben. Ausnahmen sind nur Preis Attribute, die als General bzw. Standard formatiert sind und Datums Attribute.

Doch wie werden Zahlen zu Texten, oder umgekehrt Texte zu Zahlen?

Betrachten wir ein Beispiel:
Ausgangslage sind zum einen eine Quelldatei in welcher die Sku als Zahl angegeben ist und eine cobby-Export Datei, in welcher die Sku als Text vorliegt. Nun sollen über einen Index-Vergleich Daten untereinander bzw. in die eine oder andere Richtung ausgetauscht werden. 

Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Ergänzen Sie eine Hilfsspalte in Ihren Quelldaten und wandeln die Sku in das Format “Text” um. Dazu füge folgende Formel ein:  =””& Daten
  1. Nutze die Wert bzw. Text Funktion. Ein Vorteil dieser Funktionen ist, dass sowohl Quell- als auch cobby-Export Daten nicht verändert werden müssen.

Die Wert-Funktion: Sie wandelt ein als Text gegebenes Argument in eine Zahl um.

Beispiel:

Ziel: Wir wollen den Namen aus der Quelldatei in die cobby-Export Datei überführen.

Lösung: Wir nutzen die Index Vergleich Funktion (genaueres zu dieser Funktion findest du hier)

 =Index(“Namen”;Vergleich((Wert(“[@[SKU]]”);”Sku aus den Quelldaten”;0))

(Wert(“[@[SKU]]”): dabei entspricht @[SKU] dem Suchkriterium des Vergleichs, welches durch die Funktion Wert  in das Format Zahl formatiert wird

Die Text-Funktion: Sie wandelt ein als Zahl gegebenes Argument in das Format Text um.

Beispiel:

Ziel: Wir wollen den Namen aus der cobby-Export Datei in die Quelldatei überführen.

Lösung: Wir nutzen die Index Vergleich Funktion

=Index(“Beschreibung”; Vergleich(Text([@[SKU]],0); Sku aus der Cobby-Export;0)

Text([@[SKU]],0): entspricht dem Suchkriterium des Vergleichs formatiert ins Format Text

Did this answer your question?