Please find the English version here.

Wurden nicht alle Attributoptionen in Magento angelegt?

Diese einfache Aufgabe kann in Magento Tage in Anspruch nehmen. Mit cobby geht dies jedoch innerhalb weniger Minuten.
Fügen Sie einfach bestehende, sowie neue Attributoptionen je nach Produkt über Formeln oder per Hand in das Attribut und speichern sie die Änderung. 

Beispiel:
Im Attribut Farbe fehlt die Farbe “türkis”.

Vorgehen: 

1. Gehen Sie in das Attribut Farbe
2. Trage Sie bei einem Produkt den neuen Arttibutwert z.B türkis ein

Hinweis: Dieser Vorgang kann auch mit Hilfe von Formeln durchgeführt werden. Nutzen Sie einfach die Index Vergleichs Formel, sodass  jedem Produkt die Farbe die  z.B vom Hersteller mitgeliefert wurde zugeordnet wird. Näheres zu dieser Formel können Sie hier nachlesen.

3. Speichern Sie die Änderungen mit Klick auf Produkte Speichern.
4. Die neuen Attributoptionen wurden angelegt und erscheinen in der Liste bzw. cobby-Task Pane des Attributes und Sie werden gefragt ob Sie diese für weitere Storeviews übersetzen wollen.

5. Sie erhalten einen gelben Job Status mit einem Ausrufezeichen. Dieser zeigt ihnen das neue Attributoptionen angelegt wurden und gibt ihnen direkt die Möglichkeit diese für weitere Storeviews zu übersetzen. Mit Klick auf Ja erscheint ein neues Fenster und Sie können für jeden Storeview eine Übersetzung hinzufügen. 

6. Haben Sie mehrere neue Optionen angelegt erscheinen neben dem Reiter türkis, die weiteren Optionen als Reiter dieses Fensters. Mit Klick auf diese können Sie auch diese Übersetzen. 

Hinweis: Falls Sie einmal keine Lust haben die Übersetzungen der Option direkt zu bearbeiten, können Sie dies auch jederzeit nachholen. Wie dies geht können sie hier nachlesen.

Achtung: Sie können zwar das cobby Task Pane mit Optionen erweitern, diese aber nicht direkt in Excel löschen. Dafür müssen Sie sich im Magento Backend einloggen und die gewünschten Änderungen dort vornehmen. Generell können in cobby keine Produkte gelöscht werden. 

Did this answer your question?